Full House

Erst schreiben zwei Musiker über den gleichen Auftritt und dann gar keiner…? Kann ja nicht sein, dass wir den regulären Auftakt der Live-Saison 2013 im Yukon-Saloon zu Dinslaken totschweigen.

Denn dazu war der Auftritt zu gut besucht. Mit Grausen erinnern wir uns an einen zurückliegenden Auftritt in NRWs Country-Bunker Nummer eins: bei sommerlichen Höchsttemperaturen und idealem Grillwetter fanden sich damals neben der Belegschaft nur rund ein Dutzend Fans ein und wir konnten es nicht mal dem zu Hause verbliebenen Teil verübeln…

Aus dieser Lektion hatten wir also gelernt: ein Auftritt in Dinslaken sollte möglichst während des Frühjahrs stattfinden. Trotzdem waren wir äußerst gespannt, ob es dieses Mal denn voll werden sollte. Glücklicherweise erwiesen sich die Befürchtungen unbegründet, denn bereits zum Einlass drängelte sich Publikum vor der Tür und als wir dann endlich gegen 21 Uhr anfingen, war der Laden gut gefüllt. Neben den tanzbegeisterten Yukon-Line-Dancern – denen wir an dieser Stelle ein großes Lob aussprechen – war auch eine Gruppe angereist, die wir im Harz kennengelernt hatten… toll und Danke auch an Euch! Den Tänzern blieb gerade noch ausreichend Platz, bei einigen Stücken war die Tanzfläche fast schon zu voll. Ideale Bedingungen also auch für uns als Band, um richtig für Stimmung zu sorgen. Wir hatten – wie immer – viel Spaß auf der Bühne und die anfängliche Nervosität wich schnell der Spielroutine. So routiniert, dass wir erneut ‚verdächtigt wurden, nicht alles live zu spielen. Doch, selbstverständlich wird jedes Instrument – wie man anhand von einigen Fehlern zwischendurch erkennen kann – ‚ganz in echt und in Farbe‘, live gespielt. Genau so verhält es sich natürlich auch mit unserem Gesang…

Wir sind bereits für das kommende Jahr erneut gebucht. Der Termin – kurz nach Karneval – wird aktuell noch abgestimmt und dann umgehend im Terminkalender veröffentlicht.

Wir freuen uns, Euch auf den kommenden Auftritten – Pullman-City Harz am 23. März und das Osterfeuer in Remscheid am 30. März zu begrüßen – Yeehaw!

Eine kleine Bitte am Rande: da unsere Fanclub-Betreuung Anni aktuell ihren Nachwuchs bespaßen darf, haben wir von den beiden zurückliegenden Auftritten (Zellerberg und Yukon-Saloon) bislang keine Bilder. Unser Fotoalbum freut sich über Eure Schnappschüsse…

3 Replies to “Full House”

  1. Hallo Martin
    Ich habe im Yukon-Saloon 45 Bilder gemacht die kann ich Dir gerne geben oder ich brenne sie auf CD und gebe sie Dir am Samstag beim Osterfeuer in Lennep.
    Kannst mir ja mal eben bescheid geben.
    Lg Jürgen

  2. Hallo Leute
    War nach längerer Pause mal wieder im Yukon, und der Abend hat mir gut gefallen. Ganz besonderen Lob an euch von Reunion, ihr wart toll. Nun zwei kleine Patzer waren zwar da, aber that its live und macht das ganze nur menschlich.
    Nochmal vielen Dank für einen tollen Abend
    Harry

Kommentare sind geschlossen.