Grad nicht viel los…

Ja wo sind sie nur, die REUNIONs? Nach den letzten Auftritten in Niedersachsen und im Harz, Anfang September, sind die Fünf wie von der Bildfläche verschwunden. Doch keine Bange: wir bereiten uns auf die kommenden Auftritte vor und planen bereits für die kommende Saison. Vielleicht schaffen wir es im kommenden Jahr tatsächlich wieder in den Süden der Republik – wir würden uns freuen!
Die Auftritte „Halloween in Pullman-City Harz“ (29. Oktober) und die „Country-Night in Mesmerode“ (5. November) stehen ja bereits seit einiger Zeit im Tourkalender. Ganz neu im Planer ist das Band-Weekend in Pullman-City Harz (25. und 26. November) – quasi eine Vorstellung der Bands, die 2012 in PMC Harz spielen. Wir sind gespannt, welche Bands sich noch einfinden und freuen uns auf viele Sessions mit den Kollegen.
Intensiv überlegt haben wir, ob wir dieses Jahr ein Jahres-Abschlusskonzert veranstalten; die Wetterkapriolen der letzten Jahre sorgten dafür, dass deutlich weniger Besucher kamen, als geplant/gehofft. In diesem Jahr planen wir deshalb deutlich kleiner: die Dürpelstube hat spontan zugesagt, als wir den 10. Dezember anfragten. Als Schmankerl für die Gäste: der Eintritt ist frei und die Anfahrt von Remscheid ist auch mit dem Zug möglich!

Und was machen die Musiker nun in der auftrittsfreien Zeit? Um es kurz zu sagen: Renovierungswahn! Juan zieht von Soest zurück nach Solingen. Uwe und Markus renovieren in ihren Wohnungen, Martin bekommt das Dach neu gedeckt und alle REUNIONs dürfen in Kürze wahrscheinlich einen neuen Proberaum aufmöbeln.

One Reply to “Grad nicht viel los…”

  1. Hey ihr Lieben,
    das mit dem Konzert am 10. Dezember (vermutlich wohl 2011) ist ein saugeiler Einfall. Wir dachten schon wir müßten bis nächstes Jahr zum 31.03.2012 in Dinslaken auf Euch warten. Wie soll man bloß so eine lange Zeitspanne ohne Euch und Eure geile Musik überleben. Das ist ja ein Horrortrip. Was macht eigentlich das Einstudieren des versprochenen Songs? Kommt ihr gut damit voran?
    Paßt bloß auf, daß ihr Euch bei den Renovierungsarbeiten nicht verletzt. 😉

    Liebe Grüße aus Eurer Heimatstadt Solingen
    und noch ein schönes Wochenende wünschen Euch

    Jürgen & Rita Wahle

Kommentare sind geschlossen.