Wer war hinter der Maske?

Ganz ehrlich: teilweise konnten wir erst auf getaggten Fotos erkennen, wer hinter den fantastischen Verkleidungen zu Halloween am vergangenen Wochenende steckte. Daher hier nochmals die Entschuldigung: wenn wir an Euch vorbei gelaufen sind, ohne zu grüßen, lag dies an der Kostümierung.

Wir selbst hatten als Motto die „Horrorklinik“ gewählt und standen entweder als Arzt oder Patient auf der Bühne. Die Stimmung war – wie gewohnt – fantastisch und wie uns einige Gäste nach der Show sagten, hätte es gerne noch viel länger gehen können. Gerüchten zufolge kam Keyboarder Uwe erst zum Morgengrauen in das Bandhaus gewankt – Reunion in Pullman-City heißt eben auch Party nach der Show. Die Bilder haben wir direkt Sonntag Abend hochgeladen – viel Spaß beim durchschauen.

In Kürze (25. und 26. November) geht es erneut in den Harz: „Bands 2012“ heißt das Motto. Neben REUNION werden folgende Bands am Wochenende dabei sein: Open Road – Travis Truitt & Friends – Westend – Cadi Counry Rock! – Turnback – Doc Rock & His Restless Hearts – Hillbilly Deluxe und Slow Horses. Es dürfte sich also lohnen!

Am 10. Dezember geben wir unser traditionelles Jahres-Abschlusskonzert. Eine schöne Gelegenheit für die Fans aus unserer bergischen Heimat, uns noch mal live zu erleben, bevor die Winterpause kommt. Dieses Mal sind wir in der familiären Dürpelstube (Düsseldorfer Straße 104, 42697 Solingen) zu Gast und hoffen auf ein volles Haus!

Den Jahreswechsel feiern wir erneut in Pullman-City Harz – voraussichtlich mit unseren Kollegen, den Lennerockers. Selbstverständlich würden wir uns freuen, das eine oder andere bekannte Gesicht zu sehen.

Für das kommende Jahr füllt sich der Terminkalender immer mehr aber selbstverständlich sind noch genügend Termine frei, an denen Ihr REUNION für Eure Veranstaltung buchen könnt.